Outfit Travel

Meine Looks auf Mallorca

*(Werbung aufgrund von Ortsnennung Markenerkennung & Afilliate Links)

Ich war zwar zuletzt in London aber ich wollte euch trotzdem noch ein wenig mitnehmen auf meine Reise nach Mallorca. Wie ihr eventuell mitbekommen habt ging es für mich Mitte Mai für einige Tage auf spanische Insel. Bereits letztes Jahr war ich dort und habe mich total in die Insel verliebt.

Sie besteht nicht, wie einige glauben mögen aus dem Bierkönig und dem Ballermann. Sie hat so unglaublich viele schöne Ecken und Strände. Einige davon habe ich in meinem letzten Beitrag zu dem Thema erzählt.

Dieses Jahr ging es für uns in Richtung Norden, Richtung Cala Millor. Ein unglaublich schöner Strand und eine schöne Hotelanlage. Zu meinem Glück, bekamen wir dann noch ein Zimmer Upgrade und dürften es uns für Zeit in einer Suite gemütlich machen.

Ich kann euch nur empfehlen das man sich für die Zeit ein Auto mietet. Die meisten wunderschönen Strände sind weit voneinander entfernt und es lohnt sich eher weniger, dann jedes mal für die Strecken eine Busfahrkarte zu kaufen.

Ich hatte mich eigentlich vor der Buchung rechtzeitig informiert wann es auf der Insel am wärmsten und am schönsten ist. Auf diversen Seiten habe ich dann Gelsen das es der Monat bei sein soll. Dies war dieses Jahr wohl anders. Das Sweater war teilweise viel besser in Hamburg als auf Mallorca aber davon haben wir uns nicht unterkriegen lassen. Ich habe meinen Koffer für die Zeit best möglichst ausgestattet. Blazer sind momentan nicht mehr wegzudenken und auch ich verliebe mich immer wieder in neue Farben und Modelle. Ich habe euch einen Casuallook für die Erkundung der Insel kreiert. Dies ist wahrscheinlich in den Monaten Juni und Juli nicht mehr notwenig aber diese kann man dann mit einem Shorts wie beim zweiten Look kombinieren. Die Bluse mit den Punkten fühlt sich unheimlich gut auf der Haut an und gibt ein kühlendes Gefühl. in Diesem Fall habe ich den Look mit einer blauen Straight Jeans kombiniert und einer Netztasche. Btw: ihr müsst nicht sündhaft viel Geld dafür ausgeben, diese hier ist von Mango für unter fünfzehn Euro. Weitere erschwingliche Modelle findet ihr aber auch bei Asos und co.

Für mein zweiten Look habe ich mich für ein weißes Shirt und Jeansshorts entschieden. Ich bin ja der Meinung das diese Kombination im Sommer immer geht. Abgerundet habe ich den Look mit einem gestreiften Kimono. Und Yees, ich liebe ihn. Er hat die perfekte Länge. Mit diesem Look ging es durch Alcudia. Diese kleine Stadt ist sehr süß und hat sehr schöne Spots.

Ende Juli soll es eventuell auch noch in den Urlaub gehen aber am erster Stelle steht momentan die Wohnung.

Welcher der beiden Looks ist euer Favorit?

Outfit Nummer 1

Blazer – Zara (similar here)

Top – Asos (same here)

Jeans – Bershka (similar here)

Shoes – Birkenstock (similar here)

Outfit Nummer 2

Kimono  – Zara (similar here)

Shorts – Levis (similar here)

Tasche – Zara

Kette – H&M

Sonnenbrille – Ray Ban

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.