London Outfits Travel

Orange dress in the Oxford Street

Ich bin mir bewusst, das mein Kleid ein wirklicher Hingucker an diesem Tag in den Straßen von London war. Ich wurde sogar dreimal auf das Kleid in Orange angesprochen. Das hat mich natürlich sehr gefreut Ich habe es schon vor etwa drei Wochen bei Asos bestellt. Es sitzt einfach perfekt und das Material ist wirklich angenehm auf der Haut. Ich war wie ein kleiner Bonbon in Oxford.

Es war nicht ganz einfach die Location zu finden, da die Straßen dort unfassbar voll sind. Letztendlich habe ich dann doch eine perfekte Location gefunden. In der nähe der Station Oxford Circus. Ich bin einfach so fasziniert von dieser Stadt und den Straßen dort. Die Black Cabs gehören einfach zu London, wie Fish&Chips oder die Red Busses. Ich fand die Location einfach mehr als perfekt für diesen Look. Anschließend war ich natürlich noch in der Oxford Street shoppen und habe wirklich so viele tolle Sachen gefunden. Heute geht es für mich zum Buckingham Palast zur Tower Bridge und zum Big Ben.

Einen ausführen Bericht zum Air B&B Appartement und zu dem Flug wird es noch in einem anderen Beitrag geben!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

www.emmabrwn.com_oragendress08www.emmabrwn.com_orangedress01www.emmabrwn.com_orangedress06www.emmabrwn.com_orangedress07www.emmabrwn.com_orangedress012

 

Outfitdetails:

Kleid (new) Asos (same here)

Shoes (new) Birkenstock (similar here)

Sonnenbrille H&M

Uhr Daniel Wellington (same here)

Bracelet The PeachBox

www.emmabrwn.com_orangedress018www.emmabrwn.com_orangedress019www.emmabrwn.com_orangedress023

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Regina
    6. August 2016 at 15:54

    Das Kleid sieht total schön aus. Es passt ganz toll zu Dir 🙂 Mit wem bist Du eigentlich in London ?

  • Reply
    from a Off-Shoulderdress to a cute Off-Shoulder Top
    31. August 2016 at 9:20

    […] Off-Shoulder Kleid müsstet ihr bereits aus meiner London Outfitreihe in orange kennen. Ich bin momentan irgendwie total im Asos-Wahn und bestelle dort relativ häufig. […]

  • Leave a Reply