Fashion

Pressday in Hamburg

Die Woche startete für mich am Montag Mittag bei dem Pressday in Hamburg von Powerkeks. Über die Einladung habe ich mich natürlich sehr gefreut. Die erste Frage die ich mir am Montag Morgen gestellt habe war, “was ziehst du überhaupt an?” Ich hatte bestimmt drei Outfits an, mir war total wichtig das ich mich in meiner Klamotte wohl fühle.Ich habe mich für eine Highwaist Jeans in schwarz, einen Crop Sweater mit Statementkette, Studdded Boots und Hut entschieden. Gegen 14 Uhr waren wir dann vor Ort und wurden super nett empfangen und haben uns erstmal umgesehen.  Wer mir auf Instagram folgt hat bereits eine wenige Bilder gesehen. Ein Team von Benefit war ebenfalls da, man konnte sich seine Augenbrauen wachsen und färben lassen, das habe natürlich sofort in Anspruch genommen. Das Ergebnis war einfach der Hammer. Ich war so so glücklich mit dem Ergebnis und würde es immer wieder machen lassen. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. 

Ich habe die liebe Vivienne von aclassymess wiedergetroffen und es war wirklich lustig. Ebenso getroffen habe ich Jenny von fashionindividual, Ania von Overdivity andere nette Blogger. Es war rundum ein gelungener Tag. Ganz besonders gefreut habe ich mich über das selbstgemalte Bild von der Leonie.Herzog, die übriges auch super sympathisch war. Sie hat ein unfassbares Talent, ich war die ganze Zeit am staunen. Das Bild hat auf jeden Fall einen Ehrenplatz in meinem Zimmer verdient.

Am Dienstag war ich überigens auch auf einem Pressday, dazu folgt aber noch ein Post.

DSC_1001 DSC_0999DSC_1007DSC_1024DSC_1026DSC_1032DSC_0989DSC_1039DSC_1045DSC_1049

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Ania
    1. Mai 2015 at 20:09

    Schön, dass es dir gefallen hat <3

  • Reply
    kati
    1. Mai 2015 at 20:25

    klingt wirklich gut! das bild habe ich schon auf instagram bestaunt, einfach super schön:) bin auf den nächsten post gespannt 🙂
    liebst kati♥
    http://www.katiys.com

  • Reply
    Mareike froitzheim
    3. Mai 2015 at 14:15

    Super Eindrücke und schöne Fotos!

  • Leave a Reply