Outfits

the little Trenchcoat

the little Trenchcoat, jeden Herbst sieht man ihn wieder und wieder auf den Straßen. Kaum zu glauben, aber dies ist mein Restern Trenchcoat,.
Als ich damals bei Primark war, dachte ich es sein ein super super kauft, aber für die kälteren Tage ist er leider nichts, da er ziemlich dünn ist. Doch für einen warmen Tag wie an dem war er gut. Ich war letztens bei Mango und hab e dort einen recht schönen Trenchcoat in beige gesehen, ein wenig dunkler als der hier auf dem Bild. Ich habe wirklich lange lange überlegt ob ich ihn mir kaufen soll und habe mich dann letztendlich dagegen entschieden da ich das Geld sparen wollte für den Urlaub. Ich habe diesen hier eher mit schlichten Klamotten kombiniert, lag wohl auch daran dass es an dem Tag in Hamburg ziemlich grau war. Das Wetter hat für mich persönlich eine Menge damit zu tun, was ich Klamotten technisch tragen werde.
Die Bilder sind nach einem schönen Tag mit einer Freundin bei Starbucks entstanden. Wir haben uns wirklich bei Starbucks rund drei Stunden unterhalten, es hat wirklich wider gut getan sie nach einer Weile wieder zusehen.

 

I wear
Trenchcoat Primark Bag, Scarf Zara Sweater Monki Cardigan Oasap

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Joana TheBlondeLion
    24. Oktober 2014 at 18:15

    Der kurze Trench steht dir super 🙂 Wirklich perfekt für die warmen Herbsttage! 🙂

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

  • Reply
    Svetlana
    24. Oktober 2014 at 20:24

    Sehr toller Look 🙂
    Der Trench steht dir super gut 🙂

    Liebst
    Svetlana

  • Reply
    Alina
    25. Oktober 2014 at 8:11

    Der Trenchcoat steht dir richtig gut! Ich liebe meinen blauen von Primark auch sehr 🙂

  • Reply
    BBfoxy
    27. Oktober 2014 at 18:59

    Wow! Super Herbstlook! Der Trenchcoat ist sehr schön, und für mich ein absolutes Must Have! ♥

    Love BB Foxy
    http://bb-foxy.blogspot.de/

  • Reply
    christinshappyplace
    23. November 2014 at 14:30

    Tolles Outfit! 🙂 Siehst klasse aus 🙂
    xo
    http://www.christinshappyplace.blogspot.de

  • Leave a Reply