• Baum und Pferdgarten x MyTheresa

    *In Kooperation mit Baum und Pferdgarten / MyTheresa Wow, ich weiß gar nicht wie ich anfangen …

  • Jeanskleider für jede Frau

    *Der Beitrag enthält Affiliate Links Jeanskleider sind momentan nicht aus meinem Kopf zu kriegen. …

  • Knoblauch-Garnelen mit Quinoa

    Hey ihr Lieben, ich hoffe ihr seit bis jetzt gut mit der Corona-Situation klargekommen und …

  • Maxidresses for Spring

    Es ist unfassbar! In Hamburg hatten wir vorgestern wunderschöne 23 Grad. Den Tag haben wir …

  • NETFLIX Favoriten

    Hallo ihr Lieben, ich glaube ich muss nicht hervorheben, das es momentan eine seltsame Zeit …

  • LOGO SWEATER

    Hey ihr Lieben, Ich hoffe es geht euch gut! Ich sitze gerade im Zug auf …

  • SHOP MY WISHLIST

    Berlin Fashionweek 2015

    Die Berlin Fashionweek ist schon einige Tage her, trotzdem wollte ich euch die wenigen Bilder die ich machen konnte nicht vorenthalten. Die Zeit für mich war leider viel zu kurz, dementsprechend konnte ich auch nicht dort sein, wo ich gerne gewesen wäre. Falls es euch interessiert, ich habe dazu ein FMA Video gedreht.

    Hauptsächlich war ich auf der Hash Mag Blogger Lounge unterwegs und auf der Show&Ordner. Für mich ging es bereits Montag morgen gegen halb acht nach Berlin. Die Busfahrt ging relativ zügig und war entspannt. Angekommen im Hotel stellten wir fest, dass unsere Zimmer noch nicht bezugsfertig waren, haben wir uns dann schon auf den Weg gemacht zur Blogger Lounge, wie leider schon erwartet waren nicht all zu viele Blogger vor Ort. Viele sind erst am Dienstag angereist. Ich hatte trotzdem eine Menge Spaß und habe viele bekannte Gesichter getroffen. Die Atmosphäre war sehr gut und die Location war einfach umwerfend! Für uns Blogger gab es viele kleine Stationen, an denen man zum Beispiel basteln, essen oder sich einfach unterhalten konnte. Eine wirklich Runde Sache.

    Dienstag Mittag war ich dann auf der Show&Order. Ich glaube ich habe selten so viele Klamotten auf einmal gesehen. Ich habe mich gefühlt wie im Modehimmel. Bei stöbern bin ich dann auf die wunderschönen handgemachten Taschen von der Designerin Silvia Gattin gestoßen. (Weiter unten findet ihr auch ein gemeinsames Bild mit ihr) Ich war so beeindruckt von ihr und Ihren Taschen. Ein unglaublich herzlicher und offener Mensch. Ich hatte so viele Ideen im Kopf, wie man die Taschen kombinieren könnte.

     

    Fazit: Ich werde das nächste mal definitiv mehr Zeit mit nach Berlin nehmen und länger bleiben!

     

    Bahn_BFW_emmabrwn BerlinArt_emmabrwn BerlinFashionweek_EmmaBrwn BFEhund_EmmaBrwn BFW-Pizza_emmabrwn BloggerLounge_emmabrwn Conleys_EmmaBrwn HashMagBloggerLounge_DEmmaBrwn HashMagBloggerLounge_EmmaBrwn Show&Order_EmmaBrwn SilviaGattin_emmabrwn SilviaGattin_EmmaBrwnblog

     

     

     

    Folgen:

    5 Kommentare

      • Emma
        Autor
        17. Juli 2015 / 11:28

        Lieb von dir 🙂
        Danke

    1. 17. Juli 2015 / 16:10

      Puppyyyy!
      Tolle Impressionen, diesmal war ich selbst nicht dabei, aber tolle Bilder 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.