• New York 2019

    Endlich habe ich wieder Zeit mich an den Laptop zusetzten und meinen mehr oder weniger …

  • durch New York City

     Hey ihr Lieben,  ich hoffe es geht euch gut. Wie ihr an dem …

  • ASYMMETRICAL SKIRT LOWER MANHATTEN

    Seit Mittwoch bin ich wieder in Deutschland und na klar, mich hat es natürlich …

  • PATTERN ALL OVER – Madison Square Park

    Über eine Woche bin ich nun in New York! Und ich kann eines definitiv sagen, …

  • SOHO MANHATTEN LOOK

    Die ersten Tage in Amerika sind überstanden. Ich habe das Gefühl das der Jetlag …

  • SHOP MY WISHLIST

    Kreta Familienurlaub

    Unser erster gemeinsamer Urlaub mit Baby. Unser Sohn war zu. dem Zeitpunkr 3 1/1 Monate alt und wir haben uns dafür entschieden, gemeinsam mit Richy’s Familie ein paar schöne Tage in der Sonne zu haben.

    Ich muss gestehen das ich vor dem Flug schon ein wenig bammel hatte. Erst einmal aus dem Grund, das ich von vorne rein schon nicht der alleregrößte Fan vom Fliegen bin und dann auch noch mit einem kleinen Baby.

    Tja, was soll ich sagen das war bis jetzt auch der unangeenehmste Flug den ich bis jetzt hatte. Der Flug ging um neuen Uhr Morgens direkt vom Hambuger Flughafen in Richtung Krete (Iraklio). Die Regelung das man mit einem Kind früher einsteigen kann ist übringens bei sehr vielen Airlines kein Thema mehr. Was ich sehr schade finde, da manche Flugpassergiere einfach keine Rücksichts auf Babys nehmen aber dafür hat sich das Flugpersonal umso meehr Mühe gegeben. Bis kurz vorder Landung war der Flug auch sehr entspannt. Unser Sohn hat während Start sowie Ladung tief und fest geschlafen. Während des 4 Stunden Fluges war er knapp 1 1/2 Stunden wach und war. ziemlich entspannt. drauf.

    Knapp eine halbe Stunde vor der Ladung hat sich der. Pilotbei den Passergieren gemeldetud uns mitgeteilt das es über der Isel Kretaa relativ winding ist und wir noch mal ein wenig kreisen müssen um das “GO” vonn dem Flughsfeen. zu erhalten. Die Anschnallzeichen leuchteten bereits wieder auf man hörte unter eeeinem nurdie Turbienen arbeiten. Während des ersten Landeversuches. wackelte das Flugzeug nach links und rechts und schaukelte von oben nach unten. Der Pilot meldet sich erneut um uns davon in Kenntnis zu setzten das er demnächst einen erneuten Landeanflug plant. Das vorherrige Flugzeug versucht es in der jetztigen Minuten auf biegen und brechen zu landen.

    Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr das Flugzeug gewackelt hat, Menschen haben um ihr Leben geschrien, es wurde sich übergeben und mit aller Kraft am vorderen Sitz festgekrallt! Das seltsame an meiner Reaktion war, klar ich hatte Angst, aber die hat mich nicht übermant, ich wollte in dem Moment einzig und allein das wir heil landen und das unser Sohn jetzt nicht aufwacht. Die Minuten fühlten sich an wie Ewigkeiten. Dann hörte es auf und der Pilot meldete sich erneut und erklärte uns die Situation.Es gäbe Mometan keine Möglichkeit in Iraklio zu landen und er jetzt die Option hätte entweder nach Athen oder Kos zu fliegen und vo dort aus weiter mit dem Schiff nach Kreta, er fliegt noch mal ein paar Kreise und hofft dann Landeerlaubnis oder wir fliegen nach Chania (Kreta) und von dort aus werden wir entweder mit Bussen abgeholt oder wir fliegen am späten Abend von Chania nach Iraklio.

    Gelandet sind wir in Chania und wurden dann auch wenig später von Bussen abgeholt und in Richtung Iraklio gefahren. Das war eine(Irr)Fahrt von mehr als zwei Stunden. Fünf Stunden später als geplant sind wir dann in unseren Air BnB angekommen und waren einfach nur glücklich.

    Insgesamt waren wir zehn Tagee dort und hatten wirklich eine schöne Zeit. unser Haus war auf einem Berg und hatte einen Pool. Unterwegs waren wir wir mit einem Mietwagen

    Ich würde immer wieder die Ebtscheidung treffen mit einem Baby in den Urlaub zu fliegen, es war einfach entspannter (bis auf den Flug an sich) als ich es erewartet hätte. Allerdings würde ich nicht mehr in Anfang April fliegen, da es zu den Zeitpunkt an manchen Tage doch ein wenig kälter war und viele Lokale und Strände einfach noch nicht geöffnet haben.

    Hier nun ein paar Eindrücke.

    Folgen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.