• Baum und Pferdgarten x MyTheresa

    *In Kooperation mit Baum und Pferdgarten / MyTheresa Wow, ich weiß gar nicht wie ich anfangen …

  • Jeanskleider für jede Frau

    *Der Beitrag enthält Affiliate Links Jeanskleider sind momentan nicht aus meinem Kopf zu kriegen. …

  • Knoblauch-Garnelen mit Quinoa

    Hey ihr Lieben, ich hoffe ihr seit bis jetzt gut mit der Corona-Situation klargekommen und …

  • Maxidresses for Spring

    Es ist unfassbar! In Hamburg hatten wir vorgestern wunderschöne 23 Grad. Den Tag haben wir …

  • NETFLIX Favoriten

    Hallo ihr Lieben, ich glaube ich muss nicht hervorheben, das es momentan eine seltsame Zeit …

  • LOGO SWEATER

    Hey ihr Lieben, Ich hoffe es geht euch gut! Ich sitze gerade im Zug auf …

  • SHOP MY WISHLIST

    Restaurant: ATELIER F

    Letzte Woche war ich mit Freunden zum ersten mal in dem Restaurant Atelier F, welches seit ungefähr November 2013 neu in der Hansestadt Hamburg ist. Es ist ein French-American Restaurant . Ich war schon sehr begeistert von der Lage, da man von der Innenstadt ziemlich schnell dort hin kommt und die Lage an Sich ist einfach super. Als wir hineingingen empfing uns eine wirklich nette Empfangsdame die jeden von uns eine Karte a la Vapiano in die Hand gab. Als wir dann uns einen Platz aussuchten, habe ich mich in dem Restaurant umgesehen und kam wirklich aus dem staunen nicht mehr heraus. Wow, dieser elegante Stil aus Holz und Chic gefällt mir unheimlich gut. Es wirkt ein wenig edel aber auch sehr gemütlich. Wir haben uns für eine separate Ecke entschieden, wo wir wirklich unter uns waren.

    Die Art der Bestellung muss ich sagen, ist wirklich ziemlich cool. Man bestellt mit Tablets. Es ist wirklich unkompliziert und nach der Bestellung kommt der Kellner noch mal zu einem am Tisch, und man kann beispielsweise sagen das man seinen Burger ohne Zwiebeln haben möchte, was ich gemacht hab.
    Ich habe mich für einen Burger mit Hähnchenfleisch, Avocado und Mangocreme entschieden. Wow, also ich fand ihn unheimlich lecker. Dazu habe ich noch eine Portion Pommes Frites bestellt, welche wirklich lecker waren. Klingt komisch, aber Pommer Frites müssen bei mir immer perfekt sein, schön knusprig und gut gesalzen. Ich werde dort bestimmt jetzt öfters hingehen.
    Das Ambiente ist wirklich sehr schön und liegt in einer eher ruhigen Shoppingstraße. Ihr solltet wirklich mal dort hingehen. Es lohnt sich auf jeden Fall!



    Große Bleichen 31, 20345 Hamburg


          // Follow me on BloglovinBlogConnect Facebook Instagram @emmabrwnn  //

    Folgen:

    6 Kommentare

    1. 28. April 2014 / 16:18

      Super! Danke für den Tipp! Wenn ich nach Hamburg komme, muss ich dort hin! dein Blog gefällt mir wirklich super und ich schaue hier öfter vorbei.

      Schau doch mal bei mir vorbei oder besuche mich auf MSH.
      Alanis

    2. Alisa
      28. April 2014 / 20:17

      Super Tipp, Danke!

      Du siehst so hübsch aus 🙂

    3. 29. April 2014 / 8:44

      Wenn ich mal nach Hamburg komme, dann werde ich schauen, dass ich zu diesem Restaurant gehe 🙂 Die Möbel sehen ja echt toll aus! Die Lampen sehen alle so schön aus und nicht die typischen IKEA Lampen 😛 (Nichts gegen Ikea, ich liebe Ikea) Sieht aus wie ein trendiges Restaurant, was mir gefallen könnte 🙂

    4. 2. Mai 2014 / 11:29

      Sieht richtig toll aus. Wenn ich das nächste Mal in Hamburg bin muss ich dahin.
      Liebe Grüße, Zita

      emotionalrollercoaster.de

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.