• spring ready mit ESTRID

    Hey ihr Lieben, ziemlich lange haben wir uns hier nicht mehr “gelesen” .. Ich freu mich …

  • In a Scarf Mood

    Hey ihr Lieben, ich weiss, lang lang ist es her aber ich muss auch sagen, …

  • Herbst Trend Shacket

    Ich bin schon richtig heiß auf den Herbst! Diejenigen von euch die schon lange meinen …

  • Baum und Pferdgarten x MyTheresa

    *In Kooperation mit Baum und Pferdgarten / MyTheresa Wow, ich weiß gar nicht wie ich anfangen …

  • Jeanskleider für jede Frau

    *Der Beitrag enthält Affiliate Links Jeanskleider sind momentan nicht aus meinem Kopf zu kriegen. …

  • Knoblauch-Garnelen mit Quinoa

    Hey ihr Lieben, ich hoffe ihr seit bis jetzt gut mit der Corona-Situation klargekommen und …

  • SHOP MY WISHLIST

    Vacation in Tui Magic Life Hotel in Kos


    Ja, ich kann es selbst kaum glauben, aber ich bin so richtig unglücklich, dass der Urlaub auf Kos im
    TUI Magic Life Marmari Palace bereits vorbei ist. Jeden Tag über 30 Grad Celsius in einer wunderbaren Atmosphäre.

    Es war einfach der perfekte Zeitpunkt, um in den Urlaub zu fahren, um die Seele ein wenig baumeln zu lassen und einfach mal ein wenig auszuspannen. Ich habe quasi die ganze Urlaubszeit im Bikini verbracht.

    Bei unserer Anreise hatte ich mit einem kleinen Schock zu kämpfen. Der wohl größte Schock eines jeden Reisenden. Mein Koffer war 12 Stunden lang verschwunden. Das war echt nicht so schön, bei 35 Grad Außentemperatur mit Jeans und schwarzem Shirt herumzulaufen. Das TUI Team hat sich aber ganz lieb um mich gekümmert und gegen 13 Uhr am nächsten Tag hatte ich dann auch endlich meinen Koffer unversehrt zurück. In Windeseile ging es dann auch direkt zum angrenzenden Mastichari Strand. Das Wasser hatte eine angenehme Temperatur und war perfekt, um endlich mal wieder ausgiebig im Meer zu schwimmen.

    Ich kann wohl sagen, dass wir eines der besten Zimmer mit der schönsten Aussicht im TUI MAGIC LIFE Marmari Palace hatten. Wir wohnten in einer wunderschönen Familien-Suite mit Blick auf das Meer, welcher besonders schön am Abend zu genießen war. Der Clubmit einer Größe von ca. 65.000 m2 verfügt über 10 Pools, die alle über Brücken miteinander verbunden sind. In dem Indoor Whirlpool im Wellnessbereich kann man sich so richtig wohlfühlen und die Ruhe genießen. Mein persönliches Highlight war der Pool mit einer integrierten Bar. Man saß einfach im Pool auf einem Hocker und konnte von dort aus seine Getränke genießen. Zwischen den Hauptmahlzeiten gab es kaum eine Zeit, in der es nicht irgendetwas zu essen gab. Zur Mittagszeit habe ich mir beispielsweise immer ein großes Wasser sowie einen leckeren Veggie-Burger und Kartoffelecken gegönnt. Frühstück sowie Abendessen waren sehr aufwendig hergerichtet und haben mir sehr gut geschmeckt. Alle zwei Wochen findet in dem Hotel eine Beach-Party statt. Die durfte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht mit unseren neuen Reisebekanntschaften zu feiern.

    Das Hotel ist wirklich ein wunderschöner Ort. Bis vor Kurzem stand Griechenland als Reiseziel gar nicht ganz oben auf meiner Bucketlist, aber das hat sich mit dieser Reise definitiv geändert.

    Tui Magic Life KosApartment at the Ti Magic Life

     

    Palmen am Mastichari StrandBreakfast Tui Magic Life with a Pool

    The Flavor in a blue dress

    *in liebevoller Kooperation mit Tui Magic Life

     

    Mein Youtube Video

    MerkenMerken

    Folgen:

    19 Kommentare

    1. 12. Juli 2017 / 18:22

      Oh wow das Hotel sieht aber wirklich mega schön aus!!! Ich kann sehr gut verstehen, dass du nicht mehr weg wolltest. Die Koffergeschichte ist natürlich doof 🙁 Davor habe ich auch jedes Mal solche Angst, wenn ich am Kofferband stehe… Zum Glück ging es am Ende nicht so lange bei dir.

      Liebe Grüße aus Freiburg

      Neele vom Modeblog Justafewthings.de

      • Emma
        Autor
        17. Juli 2017 / 10:41

        Liebe Neele,

        vielen Dank für dein Kommentar! Ohja, ich bin echt froh
        das sich das Team so gut darum gekümmert hat.

        Liebe Grüße aus Hamburg

    2. 13. Juli 2017 / 23:25

      Wow, das Hotel sieht total traumhaft aus <3 Da wäre ich grade auch total gerne 😀

      Liebe Grüße
      Laura von Lauras Journal

      • Emma
        Autor
        17. Juli 2017 / 10:42

        Es war wirklich total schön 😀

    3. 17. Juli 2017 / 10:49

      Huhu Ela, so tolle Bilder sieht nach einem traumhaften Urlaub aus <3 zum neidisch werden ich brauche auch ganz dringend ein Time-Out Hahahah Kos möchte ich auch mal bereisen 🙂 fühl dich gedrückt Lg Tatjana

    4. 17. Juli 2017 / 11:52

      Hab die Bilder schon auf Insta bewundert und bin richtig neidisch geworden hahaha:) Will auch unbedingt mal nach Griechenland.

    5. 17. Juli 2017 / 14:58

      Wow, ich habe deine Reise schon via Instagram verfolgt und war so begeistert von den tollen Bildern! <3 Ein toller Reisebericht. Das Hotel Speicher ich mir mal ab als Reise-Inspiration. <3

      Liebste Grüße,
      Jil

    6. 18. Juli 2017 / 9:57

      Hallo meine Liebe,
      das sieht absolut traumhaft aus! Du hattest bestimmt eine tolle Zeit.
      Das mit dem Koffer ist natürlich super ärgerlich. Meiner war nach Berlin für ganze 4 Tage verschwunden 🙁
      Love,
      Tori | https://abouttori.com

    7. 18. Juli 2017 / 23:03

      Liebe Emma,

      auf Kos war ich noch nicht, aber wenn ich Deine Bilder so sehe, überlege ich mir gerade, dort auch mal hin zu reisen. Es sieht traumhaft schön aus 🙂

      Alles Liebe,
      Birte
      http://show-me-your-closet.de/

      • Emma
        Autor
        19. Juli 2017 / 15:32

        Ich kann es wirklich nur empfehlen 😀

    8. 19. Juli 2017 / 11:41

      Das Hotel sieht ja wirklich super schön aus!
      Freut mich, dass du einen tollen Urlaub hattest Liebes <3

      Liebe Grüße, Caro :*
      http://nilooorac.com/

    9. Bea
      19. Juli 2017 / 13:03

      So wunderschön die Bilder liebe Emma, meine Eltern sind auch gerade dort und ich kann für mich sagen ich will auch wieder hin!:) Solche Urlaubsbilder fixen mich einfach immer so an:)))

      Lieben Gruß
      bea

    10. 19. Juli 2017 / 20:45

      Das Hotel sieht wirklich großartig aus & deine Looks sind echt on point 🙂
      Ich war bislang auf Kos im Robinson Club Daidalos, falls du das auch kennst? 🙂
      Ich würde jetzt zu gerne auch in die Sonne fliegen ..

      Hab noch einen schönen Abend,
      x Mandy – http://myglamoursecret.de/

    11. 20. Juli 2017 / 17:18

      Ein toller Bericht mit vielen schönen Fotos und einem klasse Video liebe Emma.
      Für mich geht es im August endlich in den Urlaub nach Rhodos.

      Liebste Grüße
      xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

    12. Mihaela
      20. Juli 2017 / 22:17

      Liebe Emma,das sieht traumhaft schön aus! Danke für den ausführlichen Bericht und für diesen guten Hotel-Tip! Wir reisen sehr gerne, daher freue ich mich immer auf Insider-Tipps und tolle Empfehlungen!

      Liebe Grüße aus Italien,
      Mihaela

    13. 21. Juli 2017 / 18:24

      Dieses Hotel klingt nach einem Traum! Wirklich wunderschön!
      Das mit dem Koffer hatte ich auch schon… nur eine Drohne und zum Glück auch eine Sporthose.

      Mach weiter so!

      Beste Grüße aus deiner Stadt,

      Richy von http://richyskr.de/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.